Streit im Wittelsbacher Park – Mann schlägt Kontrahenten Wodka-Flasche auf den Kopf

Im Wittelsbacher Park kam es am Freitag gegen Mitternacht zu einer Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe von drei 20jährigen jungen Männern und einem weiteren Mann gleichen Alters.

Der Mann schlug im Verlauf dieses Streits mit einer Wodka-Flasche auf den Kopf des Geschädigten, so dass diese auseinanderbrach. Der Vorfall wurde ca. eine halbe Stunde später einer Streife am Königsplatz mitgeteilt. Der Geschädigt kam mit Verdacht auf einen Kieferbruch in das Universitätsklinikum Augsburg. Der Geschädigte und der Beschuldigte kamen bei einem Alkotest über eineinhalb Promille.

Gegen den Täter wird wegen aller in Frage kommender Delikte ermittelt.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.