Sturmtief „Eberhard“ sorgt für zahlreiche Schäden im Augsburger Stadtgebiet

Zu mehreren Sturmeinsätzen wurde die Feuerwehr Augsburg gerufen.

In Pfersee bei der Herz Jesu Kirche, lösten sich Dachplatten. Mehrere Baustellenabsperrungen fielen im Stadtgebiet um. In der Schertlinstraße lösten sich Dachziegel.

Am Königsplatz kippte ein Baum auf den Fahrdraht der Straßenbahn. 2 Personen konnten sich gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Oberleitung wurde kurzgeschlossen und geerdet. Erst dann konnte mit den Aufräumungsarbeiten begonnen werden. Der Einsatz am Königsplatz ist noch nicht beendet (siehe eigener Beitrag)

Fotos: Feuerwehr