Tabellenführer zu Gast – Kissinger SC empfängt München Laim

Der Tabellenführer ist am Samstag zu Gast in der Kissinger Paartalhalle. Ab 17.30 Uhr empfangen die Handballerinnen des SC München Laim.

handball-in-schwaben Tabellenführer zu Gast - Kissinger SC empfängt München Laim Aichach Friedberg Handball News Kissinger SC SC München Laim | Presse Augsburg
Mehr Handball in unserem neuen Facebook-Kanal

Die Oberbayern liefern sich mit EBE Forst United ein Duell um Platz eins. Nur im direkten Duell mit dem Konkurrenten hat Laim Punkte abgegeben, alle anderen Partien konnte man meist überlegen gewinnen. Auch Kissing konnte sich am ersten Spieltag von der Qualität des nächsten Gegners überzeugen, da gab es nämlich eine 19:40 Pleite.

Der SC ist nach dem Heimsieg am letzten Sonntag auf den elften Rang nach vorne gerückt. Für das Duell gegen den Tabellenführer können die Handballerinnen auf denselben Kader zurückgreifen.

Trainerin Julia Rawein hat klare Prioritäten: „Die Ausgangssituation im Vorfeld ist klar. Laim gehört zu den stärksten Mannschaften der Landesliga, unsere Niederlage am ersten Spieltag ist immer noch die höchste der Saison. Am Samstag wollen wir den Tabellenführer auf jeden Fall ärgern. Aber die Punkte für den Klassenerhalt müssen wir nicht gegen Laim holen, dafür sind andere Gegner da.“

Domenico Giannino (gia)