Die BRB feiert den bundesweiten „Tag der Schiene“ am Freitag, 16. September 2022, mit einer Zugsegnung um 12 Uhr am Hauptbahnhof, Gleis 101, und anschließend, ab 14 Uhr, im Betriebswerk in Augsburg. Da vor Ort keine Parkplätze vorhanden sind, bringt ein kostenloser Zugshuttle die Besucherinnen und Besucher vom Hauptbahnhof ins Betriebswerk in der Firnhaberstraße und wieder zurück.

Ein Neuer Lint...
Ein neuer LINT der Firma Alstom wird auf die Unterflurdrehbank im Betriebswerk in Augsburg geschoben. | Foto: BRB

Abfahrt im Augsburger Hauptbahnhof ist auf Gleis 501. Ab 14 Uhr fährt der Zug jeweils zur vollen Stunde von Augsburg Hauptbahnhof ins Betriebswerk, die letzte Fahrt ist um 18 Uhr. Ab 14:30 Uhr fährt der Zug jeweils zur halben Stunde vom Betriebswerk zum Hauptbahnhof, die letzte Fahrt ist um 19 Uhr bei Veranstaltungsende.

Minutengenaue Abfahrtszeiten sind leider nicht möglich, es müssen Taktlücken für die Shuttlezüge genutzt werden. Deshalb ist es ratsam, sich kurz vor der vollen Stunde im Hauptbahnhof am Bahnsteig und kurz vor der halben Stunde im Betriebswerk am Einstieg einzufinden.