Tampa Bay Buccaneers gewinnen Super Bowl – Siebter Titel für Tom Brady

Die Tampa Bay Buccaneers konnten in der Nacht auf Montag den Super Bowl für sich entscheiden. Das Team um Starquaterback Tom Brady holte gegen Vorjahreschamp Kansas City Chiefs als erste Mannschaft der Geschichte den größten Titel im American Football im eigenen Stadion. Brady war beim 31:9 der beste Spieler des Spiels und wurde mit dem MVP-Titel. Während es für die Bucs der zweite Titel in der Franchise-Geschichte ist, konnte der Superstar sich den siebten Meisterschaftsring sichern.