Taschendiebe schlagen im Augsburger Messezentrum zu

Am Samstag kam es auf einer Veranstaltung im Messezentrum zu zwei Taschendiebstählen.

wallet-1013789_1280 Taschendiebe schlagen im Augsburger Messezentrum zu Augsburg Stadt News Polizei & Co Augsburg Messe Taschendiebe | Presse Augsburg
Gelegenheit macht Diebe. Im Messezentrum waren Taschendiebe aktiv | Symbolbild

Einem 68-jährigen Aussteller wurden bereits am Vormittag mehrere Hundert Euro entwendet. Ein Unbekannter schnitt mit einem Messer die Hosentasche des abgelenkten Ausstellers auf und entwendete mehrere Scheine Bargeld. Einer Zeugin fiel wenig später die kaputte Hosentasche auf, weshalb sie den 68-Jährigen darauf ansprach.

Zu einem weiteren Taschendiebstahl kam es gegen Mittag. Einem 65-Jährigen wurde dabei
unbemerkt die Jackentasche aufgeschnitten und der darin befindliche Geldbeutel entwendet. Auch hier konnte der Dieb mehrere Hundert Euro entwenden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer
0821/323-3810 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.