Tausende Besucher kommen zum „Tag der Bundeswehr“ nach Dillingen

Gestern kamen tausende Menschen nach Dillingen um sich beim „Tag der Bundewehr“ einen Eindruck über das deutsche Militär zu machen.

Auf einer gigantischen Fläche von etwa 100.000 Quadratmetern präsentierte sich die Bundeswehr gestern auf und um den Festplatz in Dillingen an der Donau. Dort fand die größte Veranstaltung zum „Tag der Bundeswehr“ in Bayern statt, tausende Menschen nahmen dieses Angebot an. Das Militär präsentierte dort neben dem in der Donaustadt stationierten IT-Bataillon auch Marine, Luftwaffe und Heer. Besonders die Präsentation der Panzer beeindruckte die Besucher.Ziel der Veranstaltung war es, die Bundewehr als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und den Bürgern einen möglichst realitätsnahen Eindruck vom Arbeitsalltag in der Bundeswehr zu vermitteln.

Alle Fotos: Christoph Bruder