Technische Panne bei Stadt Augsburg | 170 Online-Bewerbungen für „Bürgerbeirat Corona“ kamen nicht an

Seit vergangener Woche können sich Augsburgs Bürgerinnen und Bürger für die Teilnahme am neu geschaffenen Bürgerbeirat Corona der Stadt Augsburg bewerben. Dafür hatte die Verwaltung ein eigenes Bewerbungsformular eingerichtet, das über die Seite www.augsburg.de/coronavirus erreichbar ist.

2020 09 24 Pk Wirtschaftsgespraech 20 Von 53.Jpeg
Foto: Wolfgang Czech

Bis zum heutigen Donnerstag hatten sich bereits mehr als 170 Bürgerinnen und Bürger über das Formular beworben. Durch einen technischen Defekt wurden allerdings keine Daten übertragen. Der Defekt wurde mittlerweilse behoben, die bereits eingereichten Formulare können allerdings nicht wiederhergestellt werden. Die Daten selbst waren jedoch zu jeder Zeit sicher verschlüsselt, es bestand keine Gefahr eines Datenlecks.

„Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, die bereits ein Formular abgeschickt haben, sich noch einmal für den Bürgerbeirat Corona zu bewerben. So sehr wir uns einerseits über den starken Zuspruch freuen, so sehr entschuldigen wir uns für diese technische Panne und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten“, so Oberbürgermeisterin Eva Weber. (pm/rs)

Hier geht es zum Bewerbungsformular für den Bürgerbeirat Corona