Am 31.03.2023, gegen 19:20 Uhr, wurde der Feuerwehr sowie der Polizei austretender Rauch aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses in Bobingen gemeldet.

Feuerwehr Brand Bobingen
Foto: Christoph Bruder

Die Feuerwehr betrat die Örtlichkeit und konnte einen Brand, ausgehend von einem
Kellerabteil, ausmachen. Es wurde umgehend mit den Löscharbeiten begonnen. Das
Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht. Eine Evakuierung des 4-stöckigen
Wohnblocks war nicht nötig, jedoch mussten die Hausbewohner vorerst ohne eine
Stromversorgung klarkommen, da durch den Brand mehrere Stromkabel stark
beschädigt wurden. Das verrauchte Treppenhaus wurde daraufhin gelüftet. Keiner der
Bewohner wurde verletzt. Als Brandursache wird seitens der Feuerwehr von einem
technischen Defekt in einem der Kellerabteile ausgegangen. Der Brandschaden
beläuft sich auf ca. 25.000,- €.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.