Tennis-Wahnsinn wird wahr! – Alexander Zverev besiegt Novak Djokovic im ATP-Finale

Deutschlands Tennis-Nummer eins Alexander Zverev hat in einem sensationellen Saisonfinale den Weltranglistenersten Novak Djokovic im ATP-Finale geschlagen.

Zverev A. Wm17 55 36050538081
Von si.robi – Zverev A. WM17 (55), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=61327016

 

Der 21-jährige Alexander Zverev konnte im ATP-Finale den Weltranglistenersten Novak Djokovic bezwingen.Vor 17.800 Zuschauern in der Londoner o2-Arena schlug er den Serben völlig verdient mit  6:4, 6:3.

Es ist der größte Triumph des jungen Hamburgers, der auf dem Weg ins Finale in der Vorschlussrunde mit Roger Federer eine wahre Tennislegende ausgeschaltet hatte.