Testzentrum des Landratsamtes Dillingen ist über die Osterfeiertage geöffnet

Angesichts der ernsten Infektionsdynamik und der Weiterverbreitung von besorgniserregenden Mutationen, bereitet sich das Gesundheitsamt Dillingen auf ein Osterwochenende mit steigenden Fallzahlen vor.  Vier bis sechs Mitarbeitenden  sind deshalb täglich im Dienst, um die Erkrankten und die Kontakte zu erfassen und zu informieren.

Corona Test Landkreis Augsburg 1 Scaled
Foto: Dominik Mesch

So macht die sogenannte „britische Virusvariante“ B.1.1.7 inzwischen ca. dreiviertel der Neuinfektionen im Landkreis Dillingen aus. Anfang dieser Woche konnten erstmals auch Fälle der „südafrikanischen Virusvariante“ B. 1.351 im Landkreis nachgewiesen werden. Wie auch die britische Variation, zählt die südafrikanische zu den vom RKI als sogenannte „Variant of Concern (VOC) “ bezeichneten, also besorgniserregenden Mutationsformen.

Im Rahmen der Überwachung werden aktuell in allen Laboren fünf Prozent der positiven Proben auf diverse Mutationen untersucht. Im Testzentrum des Landkreis ist das Labor vom Gesundheitsamt beauftragt, alle PCR-Testungen in einem zweiten Testgang  auf die Mutationsgene zu untersuchen. Die momentan drei bestätigten Fälle mit der südafrikanischen Virusvariation befinden sich in Quarantäne.

Auch die verschiedenen Schnelltestzentren im Landkreis sind vorbereitet und in angemessenem Umfang geöffnet.

Öffnungszeiten der Testzentren an den Feiertagen:

Testzentrum des Landratsamtes, Weberstr. 14, 89407 Dillingen:

  • Karfreitag: 10-11 Uhr Schnelltestungen
  • Karsamstag: 9 bis 13 Uhr Schnelltestungen und PCR-Testungen
  • Ostersonntag und Ostermontag jeweils von 10-11 Uhr Schnelltestungen.

Schnellteststation am Hallenbad Dillingen:

  • Karsamstag, 03.04.2021: von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Ostersonntag, 04.04.2021 von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Schnellteststation im Wertinger Stadtteil Bliensbach:

Gründonnerstag, 01.04.2021, 08:00 bis 13:00 Uhr, Karfreitag, 02.04.2021, von 10:00 – 15:00 Uhr und Ostermontag, 05.04.2021, von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Schnellteststation in der Spitalkirche in Gundelfingen:

Karfreitag von 08:00 – 13:00 Uhr und von 16:00 – 20:00 Uhr, Ostermontag von 8 bis 13 Uhr.

Alle Öffnungszeiten und Kontaktdaten sind im Internet unter www.landkreis-dillingen.de abrufbar.

Der Landrat bittet die Bevölkerung, Kontakte soweit wie möglich zu reduzieren und bei unvermeidbaren Besuchen vorher einen Selbsttest zu machen oder das Angebot der kostenlosen Antigen-Schnellteste in den verschiedenen Testzentren im Landkreis zu nutzen. Aber auch bei negativem Schnelltest müssen die AHA-Regeln eingehalten werden. Jeder Test ist nur eine Momentaufnahme.