Thierhaupten | 80-Jähriger verläuft sich im Wald – Drohne der Polizei ortet ihn

Gestern saß ein 80-jähriger Jäger auf einem Hochsitz im Wald bei Thierhaupten. Gegen 22.15 Uhr trat er seinen Rückweg zum Fahrzeug an. Aufgrund der Dunkelheit verlief sich der rüstige 80-Jährige dann offenbar.
Drone 1866742 1280
Symbolbild von Pexels auf Pixabay
Über Handy verständigte er seine Ehefrau zu Hause und berichtete über seine missliche Lage. Die Frau wiederum verständigte die Polizei und übermittelte die Standortdaten an die Polizei Gersthofen, die daraufhin eine Suchaktion startete. Mit eingebunden in die nächtliche Suche war auch der Außendienstleiter des PP Schwaben-Nord, der mit einer polizeieigenen Drohne anrückte und im Umfeld des übermittelten Standortes nach dem Senior suchte. Dank des Einsatzes des Fluggeräts konnte der 80-Jährige kurze Zeit später von der Drohne lokalisiert und danach von den instruierten Polizeibeamten wohlbehalten aus dem Wald gebracht werden.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.