Thüringens Ex-Ministerpräsident rät CDU zu Unterstützung von Kemmerich

Der frühere thüringische Ministerpräsident Bernhard Vogel (CDU) hat seiner Partei geraten, den neuen Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich (FDP) zu unterstützen. „Das ist eine echte Sensation! Nun wird der neue FDP-Ministerpräsident seinerseits eine Minderheitsregierung bilden müssen“, sagte Vogel der „Bild-Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) zur Wahl Kemmerichs. Die CDU solle die „Bereitschaft zeigen, in einer Regierung mitzuarbeiten – aber nur unter einer Bedingung: ohne die AfD“, so der CDU-Politiker weiter.

thueringens-ex-ministerpraesident-raet-cdu-zu-unterstuetzung-von-kemmerich Thüringens Ex-Ministerpräsident rät CDU zu Unterstützung von Kemmerich Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen - CDU FDP Ministerpräsident Partei Regierung Thüringen Vogel Wahl | Presse AugsburgCDU-Logo, über dts Nachrichtenagentur

Vogel war von 1992 bis 2003 Ministerpräsident in Thüringen.