Die Wettbewerbe vom Mittwoch im Überblick.

Langlauf 15-km-Freistil Herren

World Champion Hans Christer Holund From Norway Celebrates The Cross Country Men 150 Km Interval Start Free Scaled
World Champion Hans Christer HOLUND Foto: Daniel Kopatsch/OC Oberstdorf 2021

Erneut gab es im Langlauf einen Dreifacherfolg für die Norweger bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf. Diese haushohe Überlegenheit hatten die Skandinavier in einem 15-km-Rennen allerdings das letzte Mal 1966 gezeigt.

Mit einer Zeit von 33:48.7 hatte der Bronzemedaillengewinner des Skiathlon, Hans-Christer Holund, die Zeit des Teamkollegen Simen Hegstad Krüger mit 20,2 Sekunden Vorsprung nahezu pulverisiert (34:08.9). Dritter wurde der erst 22-jährige Harald Oestberg Amundsen mit 34:24.3. Allerdings hatte der 22-jährige Bronzemedaillengewinner in der Schlussrunde durch einen Sturz viel Zeit verloren und sich dadurch um einen noch besseren Platz gebracht.

Der Weltcupführende und großer Favorit, der Russe Alexander Bolshunov, musste sich als Vierter geschlagen geben. Die deutschen Langläufer spielten bei der Medaillenvergabe erwartungsgemäß keine Rolle.

Skispringen Großschanze Damen

Maren Lundby From Norway Competes The Ski Jumping Women Large Hill Individual Scaled
Maren LUNDBY Foto: Dominik Berchtold/OC Oberstdorf 2021

Der erste ganz große Wettkampf der Frauen auf der Großschanze ist vorüber. Premierensiegerin wurde Maren Lundby (NOR), die mit zwei technisch hervorragenden Sprüngen von 128,0 m und 130,5 m (296,6 Punkte) glänzte. Silber ging an Sara Takanahsi mit 126,0 m und 134,0 m (287,9 Punkte). Die Japanerin hatte wieder einmal das Nachsehen, denn sie verbucht zwar schon 60 Weltcupsiege, eine Goldmedaille bei Weltmeisterschaften war aber bisher nicht drin. Auf dem dritten Platz landete die Weltcup-Führende Nika Kriznar aus Slowenien. Sie kam auf Weiten von 126,0m und 129,0 m und erreichte 287,1 Punkte.

Die deutschen Springerinnen kamen auf Plätze in der zweiten Reihe. Vor allem Lokalmatadorin Katharina Althaus dürfte nach ihren vielversprechenden 4. Platz in der Qualifikation mit ihrem Rang 10 nicht zufrieden gewesen sein.

Die Wettbewerbe am Donnerstag: Einzelbewerb Nordische Kombination, Staffel Damen Langlauf 4x5km