„Titelverteidiger“ | Augsburger Abgeordneter Dr. Ullrich ist erneut häufigster Redner im Bundestag

Dr. Volker Ullrich, der 2013 als Abgeordneter für Augsburg und Königsbrunn in den Deutschen Bundestag einzog, führt auch 2018 mit 41 Plenarreden die Rednerstatistik des Bundestages zum 5. Mal in Folge an.

Ullrich: „Es ist immer eine Ehre, vor dem Deutschen Bundestag zu sprechen. Ich freue mich über das Vertrauen, welches mir meine Fraktion immer wieder aufs Neue entgegenbringt“.

Ullrich ist Mitglied im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und im Europaausschuss, sowie stv. Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und von daher an zahlreichen Gesetzesvorhaben beteiligt.

„Es ist keine Selbstverständlichkeit, fünf Jahre hintereinander so oft am Rednerpult stehen zu dürfen, vor allem, weil der Bundestag seit der letzten Wahl noch größer geworden ist und ich zudem aus dem (kleineren) CSU-Teil der Fraktion komme“, erklärt Ullrich.

„Von meinen Kollegen erhalte ich viel Lob und Zuspruch für meine Wortbeiträge. Manche sind auch froh, dass ich auch kurzfristig mal eine Rede für sie übernehme, “ so Ullrich.