Todtenweis | 34-jähriger Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Todtenweis / Sand – Schwere Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Motorradfahrer gestern Abend gegen 21.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Der Mann war auf der Kreisstraße AIC 8 von Sand in Richtung Langweid gefahren. In einer leichten Rechtskurve überholte er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit einen vorausfahrenden Pkw. Während des Überholvorganges geriet er auf die Gegenfahrbahn und touchierte den entgegenkommenden Toyota eines 66-jährigen Mannes. Er kam dadurch zu Fall und prallte gegen eine Leitplanke. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro