Am gestrigen Nachmittag ereignete sich bei Feldafing ein Badeunfall, bei dem eine 90-jährige Schwimmerin verstarb.

Starnberger Lake Ge33Bb9558 1280
Symbolbild

Gegen 13:00 Uhr war die Seniorin in den See gegangen, um dort zu schwimmen. Kurze Zeit später wurde die Dame durch Zeugen leblos auf dem Wasser treibend entdeckt. Die unmittelbar alarmierten Rettungskräfte konnten das Opfer zügig bergen, jedoch verliefen die eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen erfolglos.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen, Hinweise auf ein etwaiges Verschulden Dritter liegen nicht vor.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.