Tödlicher Unfall beim Klinikum Augsburg – Frau wird von Straßenbahn erfasst und stirbt

Am frühen Donnerstagabend ereignete sich beim Augsburger Klinikum ein dramatischer Unfall. Eine Frau war von einer Straßenbahn erfasst worden und verstarb noch an der Unfallstelle.

DSC_9125 Tödlicher Unfall beim Klinikum Augsburg - Frau wird von Straßenbahn erfasst und stirbt Augsburg Stadt Bildergalerien News Newsletter Feuerwehr Frau stirbt Klinikum Augsburg Polizei Straßenbahn Unfall | Presse Augsburg
Bei einem schweren Unfall verstarb am Donnerstag eine Frau nahe des Klinikums | Foto: Dominik Mesch

 

Ein dramatischer Unfall hatte sich am frühen Donnerstagabend nahe des Klinikums ereignet. Gegen 17 Uhr war eine Frau aus bisher unbekannten Gründen an einem Überweg von einer Straßenbahn erfasst worden. Die 37-Jährige war dabei so schwer verletzt worden, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Feuerwehr musste mit schwerem Hebegerät anrücken, um sie unter der Tram zu bergen. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen, ein Gutachter war bereits vor Ort. Der Straßenbahnfahrer, sowie einige Fahrgäste mussten psychologisch betreut werden. Mit weiteren Informationen ist im Laufe des morgigen Freitags zu rechnen.

Die Linie 2 verkehrte während des Polizei- und Bergungseinsatzes nur von bzw. bis Kriegshaber.