Heute Abend gegen 18 Uhr kam es auf der Krumbacher Straße zwischen Mickhausen und Schwabmünchen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem E-Bike, bei dem ein 76-jähriger Radfahrer tödlich verletzt wurde.

1Q5A1843
Foto: Bruder
Ein Autofahrer, von Leuthau kommend, stieß kurz vor der Antoniuskapelle mit dem vermutlich querenden E-Bike-Fahrer zusammen.  Der Mann wurde bei dem Unfall mit voller Wucht auf die Motorhaube geschleudert und blieb auf der Straße liegen – der Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.
 
Ebenfalls zur Unfallstelle beordert wurde der Rettungshubschrauber Christoph 40, der leider nichts mehr für das Unfallopfer tun konnte und wieder abflog.
 
Der Fahrer des PKW kam nach ersten Informationen leicht verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Warum genau es zur folgenschweren Kollision kam, war zunächst unklar.
Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.