Ein bisher unbekannter Täter überholte heute Morgen gegen 01.00 Uhr mit seinem Lkw-Zug auf der B2 zwischen Kaisheim und Buchdorf einen Pkw.

Unbenannt-26 Totalschaden | DHL-Laster drängt Auto von der Bundesstraße 2 Donau-Ries News Polizei & Co B2 DHL Kaisheim Unfall | Presse Augsburg
Symbolbild | DHL – Deutsche Post

Ein entgegenkommender 18-Jähriger musste nach rechts aufs Straßenbankett ausweichen, um eine Kollision zu vermeiden. Dadurch schleuderte er schließlich nach links und kam von der Fahrbahn ab, wo er im Gebüsch zum Stehen kam. Der Pkw-Fahrer blieb dabei unverletzt, sein Fahrzeug erlitt jedoch Totalschaden (ca. 5000,- Euro). Es ist gekannt, dass es sich bei dem Lkw um ein DHL-Fahrzeug handeln muss. Weitere Ermittlungen folgen.

Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung setzen.