Traditionsreiche Gersthofer Kirchweih eröffnet am ersten Oktober-Wochenende

Ein buntes, vielseitiges Programm mit Bierzelt, Fahrgeschäften und Kulinarik freut sich auf dem Rathausplatz und dem Stadtpark in Gersthofen auf zahlreiche Besucher.

B0945Be1 03C6 4D97 914B 82734Ce3209B
Foto: Stadt Gersthofen/Kai Schwarz
BU: Sie freuen sich bereits auf die Kirchweih 2022 in Gersthofen und bereiten alles für ein traditionsreiches Fest auf dem Rathausplatz und im Stadtpark vor: Peter Schönfelder, Stadtrat/Markt-Referent, Reinhold Dempf, Zweiter Bürgermeister, Helmut Wiedemann, Festwirt, Raphael Kick, Riegele Bierbotschafter, Kerstin Gaipl-Härle, Ordnungsamt, und Josef Diebold, 1. Vorsitzender Schwäbischer Schaustellerverband. (v.l.n.r.)

 

Die Gersthofer Kirchweih zählt zu den beliebtesten Volksfesten im Landkreis. Nun kann das traditionsreiche Fest nach der Corona-Pause wieder mit einem vielfältigen Programm für alle Altersklassen durchstarten. Im neuen Rahmen findet die Kirchweih vom 7. bis 16. Oktober 2022 auf dem Rathausplatz und im Stadtpark – und somit im Herzen der Stadt Gersthofen – statt. Besucher können sich auf Stimmungsbands, historische Fahrzeuge, Traktoren, Vereine, den beliebten Kindernachmittag, einen Festgottesdienst, Fahrgeschäfte, Leckereien, ein Feuerwerkund vieles mehr freuen.

Fassanstich am 7. Oktober

Eröffnet wird die Gersthofer Kirchweih am 7. Oktober 2022 um 17.00 Uhr mit einem Standkonzert auf dem Rathausplatz. Um 18.00 Uhr folgt dann der Fassanstich durch Schirmherr und Ersten Bürgermeister Michael Wörle in der Gersthofer Fest-Alm. Lange Zeit war nicht klar ob und in welcher Form die Gersthofer Kirchweih ein Festzelt bekommen wird. Verschiedene Standorte und Lösungen wurden diskutiert. Unter anderem auch Baumaßnahmen auf der Potentialfläche, um den sicheren Betrieb eines Bierzelts zu gewährleisten. Schlussendlich entschied sich die Stadt für eine Lösung auf dem Rathausplatz – im Herzen Gersthofens – um hier für Bürgerinnen und Bürger einen Rahmen zum Feiern, zum Treffen und zum geselligen Austausch zu schaffen. Michael Wörle, Erster Bürgermeister: „Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit Helmut Wiedemann einen Festwirt gefunden haben, der seine zünftige Almhütte auf dem Rathausplatz errichten wird. Das zweistöckige Festzelt bietet viel Platz, um prächtig zu feiern.“ Am Eröffnungstag erwartet die Festgänger hier die Trachtenkapelle Hirblingen.

Viele Attraktionen

Neben der Alm-Hütte bietet die Gersthofer Kirchweih 2022 noch viele weitere Attraktionen – unter anderem vom Schwäbischen Schaustellerverband. Mit dabei sind verschiedene Fahrgeschäfte, zum Beispiel ein Autoscooter, sowie Stände mit süßen Leckereien für Groß und Klein. Zudem unterstützen viele Gersthofer Vereine die Kirchweih 2022 aktiv. „Ich freue mich, dass die Gersthofer Vereine uns so tatkräftig unterstützen und die Kirchweih mit Leben füllen“, sagt Reinhold Dempf, Zweiter Bürgermeister.

Highlights, die unterhalten

Neben Fahrgeschäften, Schmankerln und vielen musikalischenProgrammpunkten warten auf die Festbesucher zahlreiche weitere Highlights: Am 9. Oktober zeigen beispielsweise die Schlepperfreunde Schmuttertal-Neusäß ihre schönsten Traktoren. Der 11. Oktober ist der Tag der Vereine mit einer großen Vereinsolympiade. Der Kindernachmittag mit Bastelangeboten und Kinderschminken findet am 12. Oktober statt. Der Tag der Betriebe (13. Oktober), die Apres-Ski-Party am 14. sowie der Festgottesdienst am letzten Sonntag der Kirchweih in Gersthofen und eine große Oldtimer-Ausstellung mit US-Cars, ebenfalls am 16. Oktober, runden das Programm auf dem Rathausplatz und im Stadtpark ab. Zum Abschluss gibt es dann ab 20.30 Uhr ein großes Feuerwerk, das die Augen funkeln und die Herzen höherschlagen lässt.

Weitere und immer aktuelle Informationen gibt es auf der Internetseite der Stadt Gersthofen unter www.gersthofen.de.