Trotz Corona-Bedigungen vergnügliche Momente auf der Lechhauser Kirchweih

Wie schon der Plärrer findet auch die Lechhauser Kirchweih unter Coronabedingungen als Vergnügungspark statt. Die Augsburger freuten sich bei bestem Herbstwetter über die Abwechslung.

Cwo 8089.Jpeg Lechhauser Kirchweih
Foto: Wolfgang Czech

Die Alltagsmaske prägt das Bild bei der diesjährigen Lechhauser Kirchweih. Trotz der geltenden Corona-Regelungen ist es den Veranstaltern gelungen ein vielfältiges und familienfreundliches Angebot zu gestalten. Die zahlreichen Fahrgeschäfte und Verköstigungsstände lockten bei gutem Herbstwetter am Sonntag zahlreiche Besucher auf das Fest. Vermisst hatten sie nur wenig und doch musste doch noch ein Abstrich gemacht werden. Die Kirchweih findet dieses Jahr ohne Bierzelt und kurzfristig auch ohne den ersatzweise geplanten Biergarten statt.

Natürlich gelten die Maskenpflicht und die Abstandsregeln auf dem gesamten Gelände, Handdesinfektionsmittel wird überall zu Verfügung gestellt. Es wird versucht dieses kleine Stück größtmögliche Normalität so sicher wie nur möglich anzubieten, dies scheint gelungen.

Die Lechhauser Kirchweih findet bis einschließlich Sonntag, 25. Oktober 2020 statt.

Betriebszeiten des Vergnügungsparks

Mo. bis Do. 12:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Fr. und Sa. 12:00 Uhr bis 21:30 Uhr
So. 10:30 Uhr bis 21:00 Uhr