Trotz internationaler Proteste: Iran exekutiert Ringer Navid Afkari

Der Iran hat nach eigenen Angaben den zum Tode verurteilten Ringer Navid Afkari hingerichtet. Das wurde am Samstag bekannt. Der 27-jährige Afkari hatte sich 2018 an einer Demonstration gegen das schiitisch-konservative Regime beteiligt und soll dabei einen Sicherheitsbeamten getötet haben.

trotz-internationaler-proteste-iran-exekutiert-ringer-navid-afkari Trotz internationaler Proteste: Iran exekutiert Ringer Navid Afkari Überregionale Schlagzeilen Vermischtes | Presse AugsburgIran, über dts Nachrichtenagentur

Seine Schuld und das Verfahren sind hoch umstritten, die internationale Ringerszene setzte sich für Afkari ein und forderte seine Freilassung. Selbst US-Präsident Donald Trump hatte sich auf seine eigene Art für den Wrestler engagiert: „To the leaders of Iran, I would greatly appreciate if you would spare this young man’s life, and not execute him. Thank you!“, schrieb Trump Anfang September auf Twitter.