Im Juli liegt die Arbeitslosenquote im Landkreis Augsburg derzeit bei 2,8 Prozent und bleibt damit auf dem Niveau des Vormonats.

Im Augsburger Land waren letzten Monat 4.102 Personen arbeitslos gemeldet — 24 weniger als noch im Vormonat Juni. „Es ist positiv, dass sich die Arbeitslosenquote in unserem Landkreis trotz dieser wirtschaftlich schweren Zeit im Vergleich zum Vormonat
nicht verschlechtert hat. Wir müssen selbstverständlich daran arbeiten, dass sie auch weiterhin konstant niedrig bleibt,“ so Landrat Martin Sailer.

Fachkräftemangel erreicht neuen Höchststand