TSV – Damen machen es vor – Sieg gegen Königsbrunn

TSV-Friedberg-Handball-300x300 TSV - Damen machen es vor - Sieg gegen Königsbrunn Handball News Sport Bezirksliga Ost BHC Königsbrunn Damen Handball Sport in Augsburg TSV Friedberg | Presse AugsburgDie Handballerinnen vom TSV Friedberg bezwangen am vergangenen Samstag ihre Gegnerinnen vom BHC Königsbrunn 09 II mit 17:6 (9:1).

Die Damen kamen nicht richtig ins Spiel und konnten ihr spielerisches Potenzial anfangs noch nicht demonstrieren. Obwohl der TSV bald in Führung ging und der Sieg zu keiner Zeit in Gefahr war, vergaben die Herzogstädterinnen im Angriff zu viele klare Torchancen. Dank der konzentrierten Defensivarbeit sowie dem Rückhalt durch Torfrau Haumann erzielte der Gegner aus Königsbrunn nur ein Tor innerhalb der ersten 30 Minuten. Zur Pause führte Friedberg so mit 9:1.

In der zweiten Hälfte zeigte sich ein ähnliches Bild, jedoch gelang es dem BHC, nun einige Tore zu erzielen aufgrund von unnötigen Ballverlusten auf Seiten der Herzogstädterinnen. Besonders durch Julia Matzkas sichere Verwertung der Strafwürfe wurde der Spielstand ausgebaut. Auch wenn ein deutlich höherer Endstand zugunsten von Friedberg möglich gewesen wären, konnten dennoch zwei Punkte aus Königsbrunn geholt werden. Der 17:6 (9:1) Sieg war nie in Gefahr.

TSV: Haumann, Seifert (2/1), Häusler, Seiler (2), Rother (3), Hiermüller S., Schulz (1), Jäger (1), Zimmermann, Rothörl, Matzka (7/4), Krauße, Walter (1).

Domenico Giannino (gia)