Die U17 Juniorinnen des TSV Schwaben Augsburg holten sich am Sonntag mit einem souveränen 4:0 Sieg gegen den SV Wattenweiler den schwäbischen Pokal und somit nach der Bayernligameisterschaft nun auch das Double. Torschützen zum 4:0 waren Paulina Kempfle, Laura Braunegger, Vivian Jakob und ein Eigentor des SV Wattenweiler.Bezirks-Pokalsieger-2019 TSV Schwaben-Juniorinnen sichern sich das Double Augsburg Stadt Günzburg mehr Fußball SV Wattenweiler TSV Schwaben Augsburg | Presse Augsburg

Am kommenden Sonntag 02.06.19, um 14.00 Uhr findet das Aufstiegsspiel der U17 Juniorinnen zur Bundesliga Süd im Ernst-Lehner-Stadion statt. Gegner ist die MSG Bad Vilbel. Die Mädels aus Bad Vilbel hatten am heutigen Donnerstag bereits das 1. Aufstiegsspiel zuhause gegen die U17 des FV Löchgau. Das Spiel endete 1:1. Aufgrund dieses Unentschiedens, könnten sich die Schwaben Mädels mit einem Sieg am Sonntag bereits vor dem 2. Spiel am 08.06.19 gegen den FV Löchgau für die Bundesliga Süd qualifizieren.

Der TSV Schwaben Augsburg hofft auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung.