Türkheim-Irsingen | Schläger-Gruppe auf „Hausbesuch“ – 25-Jähriger verletzt

Am Sonntagnachmittag, 04.04.2021, begaben sich sechs Personen im Alter zwischen 23 und 56 Jahren in Irisngen in die Ortschaft, um dort einen 25-jährigen Mann Zuhause aufzusuchen. Sie betraten ohne Zustimmung Haus und Grundstück.

Violent 1166556 1280
Symbol-Bild von Anja🤗#helpinghands #solidarity#stays healthy🙏 auf Pixabay

Nach einem kurzen Streit schlugen die Eindringlinge auf den 25-Jährigen ein und verletzten ihn dabei leicht. Anschließend flüchteten die Schläger. Von der alarmierten Polizeistreife konnten vier Personen, drei Männer und eine Frau, kontrolliert und identifiziert werden. Der Grund für die Auseinandersetzung ist noch nicht geklärt, gegen die vier ermittelten und zwei noch unbekannten Personen wird derzeit wegen Verdacht der gefährlichen Körperverletzung ermittelt. Zudem liegen Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz vor.

Die Polizeiinspektion Bad Wörishofen bittet Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können sich unter Tel. 08247/96800 zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.