TV-Tipp | Am zweiten Weihnachtstag nimmt „Das Traumschifff“ Kurs auf Coco Island

Am zweiten Weihnachtstag nimmt „Das Traumschifff“ Kurs auf Coco Island, anschließend wirft „Das Traumschiff – Spezial 2022“ einen Blick hinter die Kulissen der Reihe.

80667 1 8
Foto: ZDF /Dirk Bartling

Weihnachten auf See und den Malediven: Kapitän Parger nimmt Kurs auf Coco Island, wo die Gäste und die Crew des „Traumschiffs“ die Festtage verbringen werden.

Um das Fest der Liebe gemeinsam mit seinen Liebsten zu feiern, lädt Daniel Himmelberg seine Patchwork-Familie zu einer Fahrt auf dem „Traumschiff“ ein. Schnell wird klar, dass in dieser Familie jeder und jede Beziehungsprobleme zu haben scheint. Daniel bittet seine Mutter Ulrike Himmelberg um Rat im Hinblick auf seine Beziehung mit Ehefrau Sonja, die womöglich wieder mit ihrem Ex-Mann Jan Kaminski anbandelt.

Jan wiederum sorgt sich um die Beziehung zu seiner neuen Partnerin Julia Stetter, die etwas vor ihm zu verbergen scheint. Zu allem Übel taucht dann auch noch Jans Vater Stefan Kaminski auf dem Schiff auf, der nach einem schweren Verlust versucht, sich seinem Sohn wieder anzunähern. Dieser blockt jedoch vehement ab. Am Weihnachtsabend auf Coco Island eskaliert die Situation, als sich herausstellt, dass sich Stefan Kaminski und Ulrike Himmelberg nähergekommen sind.

Kapitän Parger hält eine Überraschung für seine engsten Mitarbeiter bereit. Er lädt sie ein, die Feiertage auf Coco Island zu verbringen, wo einer seiner besten Freunde die Gäste des Hotels als Chef de Cusine verwöhnt. Freudig stimmen Staff-Kapitän Grimm und die Schiffsärztin Delgardo zu – nur Hanna Liebhold schlägt die Einladung aus. Einzig Staff-Kapitän Grimm ahnt den wahren Grund für die Absage und bittet Hanna, ihre Entscheidung zu überdenken und sich der Vergangenheit zu stellen.

ZDF: Montag, 26. Dezember 2022, 20.15 Uhr

ZDFmediathek: ab 24. Dezember 2022, 10.00 Uhr, für ein Jahr