TV-Tipp | „Die große ‚Terra X‘-Show“

„Die große ‚Terra X‘-Show“ mit Johannes B. Kerner geht in eine nächste Runde. Im Mittelpunkt dieser Ausgabe stehen am Mittwoch, 8. Juli 2020, um 20.15 Uhr die „Rätsel der Welt“. Im Studio, an der Seite von Johannes B. Kerner, sind die „Terra X“-Experten Harald Lesch und Dirk Steffens wieder mit dabei.

csm_terra_x-show_zdf_sascha_baumann_478b69106b TV-Tipp | "Die große 'Terra X'-Show" TV-Tipp Überregionale Schlagzeilen Vermischtes Johannes B. Kerner Terra X'-Show ZDF | Presse Augsburg
Dirk Steffens, Johannes B. Kerner, Harald Lesch im Studio Copyright: ZDF/Sascha Baumann

Ob faszinierende Naturphänomene, außergewöhnliche Erscheinungen oder geheimnisvolle Spuren früherer Kulturen: Die Welt ist voller Rätsel, die sich bestaunen lassen. In der „großen ‚Terra X‘-Show“ werden atemberaubende Orte und geheimnisvolle Phänomene auf der Erde gezeigt und ihre gelösten und noch ungelösten Rätsel beleuchtet.

Im Studio treten zwei Rateteams – Désirée Nosbusch und Michael Mittermeier, Andrea Kiewel und Eckart von Hirschhausen – in Wissens- und Spielduellen um den Gewinn von 20.000 Euro für einen guten Zweck gegeneinander an. ChrisTine Urspruch, Uli Kunz, Bettina Zimmermann, Michael Kessler und Mariele Millowitsch präsentieren in Einspielfilmen die jeweiligen Themen der Sendung.

Eine weitere Ausgabe von „Die große ‚Terra X‘-Show“ zeigt das ZDF am Mittwoch, 26. August 2020, um 20.15 Uhr. Themen sind „Wunder der Welt“: atemberaubende Natur, spektakuläre Phänomene, faszinierende Lebewesen und geheimnisvoll-magische Orte. Ob von Natur oder von Menschenhand geschaffen – es gibt viele Wunder, die den Menschen staunen lassen.

Im Studio, wieder an der Seite von Johannes B. Kerner, sind die „Terra X“-Experten Harald Lesch und Dirk Steffens. Dazu liefern sich zwei Rateteams, mit Anja Kling und Wigald Boning sowie Linda Zervakis und Dietmar Bär, ein Duell in informativen und spannenden Spielen, um den Gewinn von 20.000 Euro für einen guten Zweck. Die Themen der Sendung präsentieren Eva Padberg, Michaela May, Mirko Drotschmann, Sonja Zietlow und Wolke Hegenbarth.