TV-Tipp | Ein Kurzurlaub im Fernsehen – Madeira, La Palma, Venedig sind die Ziele

Wer von einem Kurzurlaub auf einer sonnigen Insel träumt, kann am Osterwochenende informative Anregungen in drei fünfzehnminütigen ZDF-Dokumentationen gewinnen. Los geht es an Karfreitag, 14. April 2017, 19.15 Uhr, mit der Insel des ewigen Frühlings: „Madeira – Juwel im Atlantik“. An Ostersonntag, 16. April 2017, 19.15 Uhr, begleitet ZDF-Reporter Halim Hosny eine Gruppe Bewegungshungriger beim „Fasten auf La Palma“ und an Ostermontag, 17. April 2017, 19.15 Uhr, wirbt ZDF-Autor Bernhard von Dadelsen in „Venedig, bedrohte Schönheit“ dafür, die goldene Stadt nicht per Kreuzfahrtschiff zu bereisen.

csm_ZDF_Bernhard_von_Dadelsen_6387533f65 TV-Tipp | Ein Kurzurlaub im Fernsehen - Madeira, La Palma, Venedig sind die Ziele Freizeit News La Palma Madeira Venedig ZDF | Presse Augsburg
Wie Schlachtschiffe passieren die Kreuzfahrtschiffe das alte Venedig. | Foto: ZDF/Bernhard von Dadelsen

Die Dokumentation „Madeira – Juwel im Atlantik“ von ZDF-Autor Axel Gomille wirft einen Blick auf eine der schönsten Inseln Europas und berichtet von zahlreichen Deutschen, die dort ein neues Zuhause gefunden haben. Die Gewässer um die portugiesische Insel sind ideal für Taucher, ein artenreiches Riff säumt die Küsten, und besonders beliebt sind Wanderungen entlang der künstlichen Wasserläufe „Levadas“ aus dem 15. Jahrhundert.

Auch die Kanareninsel La Palma ist ein beliebtes Reiseziel vieler wanderfreudiger Deutscher. In „Fasten auf La Palma“ geht es „mit Früchtetee auf Wanderschaft“. Der Film begleitet über eine Woche lang eine Gruppe Fastenwilliger, die ihrem Körper etwas Gutes tun wollen: Sie wandern morgens bei Nebel und sieben Grad über verwunschene Gipfelpfade, durch Baumheide- und Lorbeerwälder auf 1400 Metern Höhe. Nachmittags relaxen sie und schwimmen in der Bucht von Tazacorte bei 23 Grad.

Nicht das Wandern auf Inseln, sondern das konfliktreiche Aufeinandertreffen von Touristenmassen und Einwohnerinteressen in der Lagunenstadt Venedig beleuchtet die dritte Kurz-Doku an den Osterfeiertagen. „Venedig, bedrohte Schönheit“ macht auf die Invasion riesiger Kreuzfahrtschiffe aufmerksam, deren Wellen das Fundament der Inselstadt gefährden. Doch die Doku spürt auch dem immerwährenden Inselgeheimnis nach, das viele Besucher anlockt: Venedig strahlt golden wie seit 1000 Jahren.