TV-Tipp | In Europa, in Deutschland – wie viel Populismus verträgt die Politik?

Die Europawahlen könnten zum Erfolg für die Rechtspopulisten werden. Was macht AfD und Co. bei Wählern attraktiv? Warum zünden einfache Parolen in schwierigen Zeiten? Und: Wer ist überhaupt ein Populist? Die Diskussion direkt nach der Dokumentation „Feindbild Brüssel – was wollen Europas Rechtspopulisten?“ im Ersten!

Frank Plasberg begrüßt folgende Gäste bei „hart aber fair“:

  • Kevin Kühnert (SPD, Bundesvorsitzender der Jusos)
  • Guido Reil (AfD, Mitglied im Bundesvorstand, kandidiert für das Europaparlament)
  • Boris Palmer (B‘90/Grüne, Oberbürgermeister von Tübingen)
  • Isabel Schayani (Moderatorin der ARD-Sendung „Weltspiegel“; Leiterin der Redaktion „WDRforyou“)
  • Ralf Schuler (Buchautor „Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur“; Chefkorrespondent im Parlamentsbüro der BILD-Zeitung)
  • Peter Filzmaier (Österreichischer Politik– und Kommunikationswissenschaftler; Professor für Demokratiestudien und Politikforschung an der Donau-Universität Krems)

„hart aber fair“ wird am Montag, 13. Mai 2019, 21:00 Uhr im Ersten ausgestrahlt.