TV-Tipp | James Bond 007: Stirb an einem anderen Tag

James Bond landet wegen eines Verräters aus den eigenen Reihen für Monate in nordkoreanischer Gefangenschaft. Als er freigelassen wird, sinnt 007 auf Rache. Er macht sich, vom eigenen Geheimdienst im Stich gelassen, auf die Suche nach seinem Peiniger, der Kontakte zu einem Diamantenmillionär unterhält. Die Reise führt Bond von Hong Kong über Kuba bis nach Island. Dabei stößt der Agent endlich auf den zwielichtigen Diamantenhändler Graves.

1583048 TV-Tipp | James Bond 007: Stirb an einem anderen Tag TV-Tipp Überregionale Schlagzeilen Vermischtes Halle Berry James Bond Judy Dench Pierce Brosnan Vox | Presse Augsburg
James Bond (Pierce Brosnan) und Jinx (Halle Berry)
Foto: TVNOW

MI6-Agent James Bond soll in einer Undercover-Action zum Schein ein Waffengeschäft mit dem nordkoreanischen Terroristen Colonel Moon durchführen, um ihn dann zu überführen. Doch seine Gegner kommen ihm auf die Schliche. Sie wurden vorgewarnt. So wird Bond von Moons Vater, einem General, interniert und gefoltert. Nach 14-monatigem Aufenthalt im nordkoreanischen Gefängnis tauschen ihn die Briten zähneknirschend gegen den gefährlichen, nordkoreanischen Killer Zao aus. In der Heimat angekommen, wird 007 äußerst kühl empfangen. Bonds Chefin M glaubt, dass ihr einstmals bestes Pferd im Stall weitere britische Agenten verraten hat. Also nimmt Bond auf eigene Faust die Spur des wahren Verräters auf. Die Informationen eines chinesischen Geheimagenten führen Bond nach Kuba, wo er die amerikanische Agentin Jinx kennen lernt. Hier dringt er in ein Labor ein, in dem Menschen durch einen Umwandlungsprozess ihre genetischen Merkmale verändern. Auch der Killer Zao will sich so ein westliches Aussehen zulegen. Bond sprengt die Klinik kurzerhand in die Luft. Einer der Diamanten, mit denen die Waffen ursprünglich bezahlt werden sollten, führt Bond zu Gustav Graves, der in einem prächtigen Eispalast in Island residiert. Der exzentrische Lebemann scheffelt seine Millionen mit einer Diamantenmine. Nebenbei trainiert er für die Fechtmeisterschaften der nächsten Olympischen Spiele und bastelt an dem ominösen Weltraumprojekt „Ikarus“. Dabei handelt es sich um eine Art zweite Sonne, deren Strahlen jedes Leben zerstören könnte.

Um den Einsatz der Superwaffe zu verhindern, müssen Bond und Jinx ihr Bestes geben…

Vox zeigt den Action-Blockbuster „James Bond 007: Stirb an einem anderen Tag“ mit Pierce Brosnan, Halle Berry und Judy Dench am 11.06.2020 um 20:15 Uhr.