TV-Tipp | Rapunzel – Neu verföhnt

Die 300 Jahre alte Story von Rapunzel und den berühmten Satz „Rapunzel, Rapunzel, lass dein Haar herunter!“ aus dem Märchen der Gebrüder Grimm kennt fast jedes Kind. Den Märchenklassiker haben die Macher aus dem Hause Disney ordentlich aufgepeppt und modernisiert. Entstanden ist ein Meisterwerk mit liebenswerten Charakteren, einer Menge Gefühl, viel Humor und einer Rapunzel mit einer 20 Meter langen Haarpracht.

Rapunzel Foto: MG RTL D

Weil sie durch das Berühren von Rapunzels Haar ewige Jugend erlangen möchte, raubt die böse Hexe Gothel die Königstochter aus dem elterlichen Schloss und zieht sie abgeschottet von der Welt in einem Turm wie ihr eigenes Kind auf. Das Versteck liegt in einem Tal, dass von Menschen nicht gefunden werden kann. Dort wächst die hübsche Rapunzel fast 18 Jahre lang alleine auf, lediglich einige Tiere sind ihre Freunde. Trotzdem entwickelt sie sich zu einem äußerst neugierigen und abenteuerlustigen Mädchen – mit extrem langen Haaren. Ihre vermeintliche Mutter Gothel warnt den hübschen Teenager eindringlich vor der Außenwelt, die viel zu schrecklich für sie sei. Doch irgendwann beginnt Rapunzel sich in ihrem Gefängnis zu langweilen.

Das ändert sich, als eines Tages der selbstverliebte Dieb Flynn ohne Vorwarnung in ihrem Wohnzimmer steht: Flynn Rider ist ein kleiner Gauner, wie er im Buche steht. Er ist smart, liebenswürdig und seinen verbissenen Verfolgern immer einen Schritt voraus. Nach einem Raub auf der Flucht, trifft er im Wald auf den scheinbar verlassenen Turm. Hoch erfreut darüber, einen Unterschlupf gefunden zu haben, klettert er an dem Turm hoch. Noch größer ist aber seine Überraschung, als er da oben auf Rapunzel trifft, die ihn überwältigt und Flynn mit ihrer über 20 Meter langen blonden Haarpracht fesselt. Rapunzel wittert die Chance auf ein aufregenderes Leben und macht dem smarten Gauner ein Angebot, das er nicht ablehnen kann. Sie stellt dem hübschen Jüngling eine Bedingung: Freiheit! Und so machen sich Rapunzel, ihr bester Freund, das Chamäleon Pascal, Flynn Rider und das Palast-Pferd Maximus auf zu großen Abenteuern. Eine haarsträubende Geschichte beginnt, bei der sich das ungleiche Duo mehr als einmal in den Haaren liegt…

VOX zeigt den liebenswerten Film im Starkino am 21.11.19 ab 20:15 Uhr.