TV-Tipp | „Schwiegertochter gesucht“ startet in die neue Staffel

Seit elf Jahren sorgt „Schwiegertochter gesucht“ mit seinen liebenswerten Junggesellen und seiner Alliterationen gespickten Moderation für jede Menge Unterhaltung. Im Sommer stellte Vera Int-Veen zum zwölften Mal liebeshungrige Junggesellen auf der Suche nach der Liebe ihres Lebens vor, bevor Amors Pfeile wieder verschossen werden.

1440886-1 TV-Tipp | "Schwiegertochter gesucht" startet in die neue Staffel Freizeit TV-Tipp RTL Schwiegertochter gesucht Vera Int-Veen | Presse Augsburg
Auch Handelsfachpacker Marco gibt die Hoffnung nicht auf und macht sich zum zweiten Mal mit Hilfe von Amors Assistentin Vera Int-Veen auf die Suche nach dem perfekten Liebesglück. | Foto: MG RTL D

Dann ist Vera Int-Veen wieder als Liebesbotin unterwegs: Sie überbringt den Junggesellen Post von interessierten Damen, die die Nesthocker gern persönlich kennenlernen möchten. Wird sie für die einsamen Herzen endlich den passenden Deckel finden? Doch so unterschiedlich die liebesbedürftigen Singles auch sind, eines steht fest: Den Wunsch nach Zärtlichkeit und Geborgenheit teilen sie alle.

Vera Int-Veen ist auch im 12. Jahr von „Schwiegertochter gesucht“ als Amors Assistentin im Einsatz. Der treue Traktorfahrer Waldemar und der sympathische Sachse Marco lernen ihre bezaubernden Bewerberinnen kennen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Handelsfachpacker Marco und Hobby-DJ Bernd: Im 17. Bundesland der Deutschen, auf der mondänen Mittelmeerinsel Mallorca, beginnt für die beiden Wiederholungstäter eine legendäre Liebesmission. Die elfte Staffel verfolgten im vergangenen Jahr im Durchschnitt 3,30 Millionen Zuschauer (Marktanteil 10,9 %). Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte „Schwiegertochter gesucht“ einen Marktanteil von durchschnittlich 14,2 Prozent (2,24 Mio. Zuschauer).

Die elfte Staffel verfolgten im vergangenen Jahr im Durchschnitt 3,30 Millionen Zuschauer (Marktanteil 10,9 %). Bei den 14- bis 59-Jährigen erreichte „Schwiegertochter gesucht“ einen Marktanteil von durchschnittlich 14,2 Prozent (2,24 Mio.).

Ab 6. Januar 2019 werden die Schwiegertöchter ab 19:05 Uhr bei RTL gesucht.