TV-Tipp | „Spectre“ – Das längste Bond-Abenteuer aller Zeiten

RTL zeigt das längste Bond-Abenteuer aller Zeiten! Ein Highlight für alle James Bond-Fans, bevor im nächsten Jahr eine weiterer Teil in die Kinos kommt.

Bond (Daniel Craig, M.) verfolgt Marco Sciarra während des Festzuges am Tag der Toten. Foto: MG RTL D / © 2015 DANJAQ, LLC, METRO-GOLDWYN-MAYER STUDIOS INC. AND COLUMBIA PICTURES INDUSTRIES, INC

Das längste Bond-Abenteuer aller Zeiten! Im vierten 007-Film mit Daniel Craig als MI6-Agent James Bond setzt Regisseur Sam Mendes direkt an die Handlung des Vorgängers „Skyfall“ an: Wieder wird der Geheimagent der britischen Krone mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Der 24. Film der Agentenreihe wartet dabei mit stolzen 148 Minuten Laufzeit auf – so lange war noch kein James-Bond-Film!

Neben dem Briten Daniel Craig spielt der zweifache Oscar-Gewinner Christoph Waltz („Django Unchained“) den skrupellosen Franz Oberhauser. In den weiteren Rollen stehen Ralph Fiennes („Schindlers Liste“) als Bond-Chef „M“, „Das Parfum“-Darsteller Ben Whishaw als Quartiermeister „Q“ und der Weltstar Monica Belluci („Bram Stoker’s Dracula „) als Bondgirl Lucia Sciarra – das dienstälteste Bondgirl bisher – vor der Kamera.

Mit einem Oscar für den besten Filmsong wurden die Musiker Sam Smith und Jimmy Napes für ihr Bond-Titellied „Writing’s on the Wall“ bedacht. Übrigens: Am 08. November 2019 kommt der neue James Bond in die deutschen Kinos, wieder mit Daniel Craig als 007.

RTL zeigt „Spectre“ am 09.12.18 ab  20:15 Uhr.