Die Hauptstadt Kiew und „viele“ andere Städte der Ukraine sind am Morgen nach Regierungsangaben von Angriffen erschüttert worden. Zwei Tage nach der Explosion auf der Krim-Brücke tagt heute in Moskau der russische Sicherheitsrat unter Vorsitz von Kreml-Chef Wladimir Putin.