Umfrage: Breite Mehrheit stützt ursprüngliche Corona-Maßnahmen

Fast Dreiviertel der Deutschen sagen im Rückblick, dass die im März beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus richtig waren. 74 Prozent vertreten diese Meinung, so eine Infratest-Umfrage im Auftrag des WDR, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. 15 Prozent der Befragten sind der Meinung, dass die Maßnahmen zu weit gingen.

umfrage-breite-mehrheit-stuetzt-urspruengliche-corona-massnahmen Umfrage: Breite Mehrheit stützt ursprüngliche Corona-Maßnahmen Politik & Wirtschaft Überregionale Schlagzeilen 1 2020 Auftrag Coronavirus Donnerstag Mai März Maßnahmen richtig Spielplatz Umfrage WDR | Presse AugsburgGesperrter Spielplatz, über dts Nachrichtenagentur

Neun Prozent der Befragten gingen sie hingegen nicht weit genug. Befragt wurden deutschlandweit 1.005 Wahlberechtigte in der Zeit vom 18. bis 25. Mai 2020.