Unbekannte Diebe stehlen in Welden 6.500 Liter Heizöl

Im Tatzeitraum zwischen 15.02.2022 und 04.04.2022 hatten unbekannte Täter aus einem unterirdisch verbauten Tank 6.500 Liter Heizöl im Wert von 6.500 Euro

abgezapft und entwendet. Der Tank ist im Garten eines Anwesens in der Straße

Haldenloh in Welden eingegraben.

Polizei
Symbolbild

Im Schacht war der Einfüllstützen mit einem Vorhängeschloss gesichert. Das Schloss wurde abgezwickt. Der Abpumpvorgang dürfte einen gewissen Zeitraum in Anspruch genommen haben. Ebenso waren hierzu diverse Gerätschaften erforderlich. Deshalb wird um Hinweise

auf verdächtige Wahrnehmungen aus der Bevölkerung besonders gebeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.