Eine Mutter war mit ihren beiden Kindern mit der Straßenbahn unterwegs. Plötzlich wurde sie von einer unbekannten Frau beleidigt und körperlich angegangen. Auch die fünfjährige Tochter wurde geschlagen. Jetzt sucht die Polizei nach der Angreiferin und Zeugen.oberhausen_wertachbrücke

Eine Mutter (Ende 30) stieg gestern (31.03.2016) zusammen mit ihren beiden drei und fünf Jahre alten Kindern an der Haltestelle Wertachbrücke in die Straßenbahn der Linie 2 ein. Im letzten Waggon setzten sie sich in die vorletzte Reihe, um später wieder an der Haltestelle Am Fischertor auszusteigen. Hierbei wurde sie dann plötzlich von einer unbekannten Frau beleidigt und gegen das Bein getreten. Die Fünfjährige erhielt offenbar einen Schlag in den Rücken, Mutter und Tochter erlitten aber nur leichte Blessuren.

Die PI Augsburg Mitte sucht nun Zeugen des Vorfalls gegen 08.40 Uhr in der Straßenbahn. Die unbekannte Frau saß in der letzten Reihe auf dem mittleren Sitzplatz, in der vorletzten Reihe saßen zudem eine Frau und ein Mann, die das Geschehen vermutlich beobachtet haben.

Insbesondere diese Fahrgäste werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110 zu melden.