In der Zeit von Donnerstagabend, 05.01.2023, bis Samstagmorgen, 07.01.2023, kam es in der Memminger Straße in Neu-Ulm, Ortssteil Ludwigsfeld, zu einem Einbruch in das gemeinsame Ladenlokal einer Bäckerei und Metzgerei.

Der bislang unbekannte Täter verschaffte sich über die Haupteingangstüre gewaltsam Zugang zum Objekt. Aus dem Geschäft wurde Bargeld im niedrigen vierstelligen Bereich entwendet. Durch das gewaltsame Öffnen der Zugangstüre entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300,00 EUR. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm sowie den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt.

Die weiteren Ermittlungen werden durch das zuständige Fachkommissariat der Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm übernommen. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 0731/8013-0 erbeten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.