Unbekannte Täter versuchen Opferstöcke in Oberschönenfeld aufzuhebeln

Im Tatzeitraum zwischen 10.05.2021 und 17.05.2021 hatten bislang unbekannte Täter versucht, die beiden Opferstöcke in der Klosterkirche Oberschönenfeld aufzuhebeln.Oberschönenfeld

Sie verursachten einen Sachschaden von 100 Euro, konnten aber nichts entwenden. Die Kirche ist tagsüber zwischen 06.00 Uhr und 20.00 Uhr geöffnet.
Hinweise bitte an die Polizei Zusmarshausen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.