Am Mittwoch, 29.06.2022, wurde in Bad Grönenbach in der Ziegelbergerstraße auf einem Gehweg unter einem Lindenbaum eine tote Elster aufgefunden. Bei Begutachtung durch die hinzugerufenen Polizeibeamten stellte sich heraus, dass sie durch einen Brustdurchschuss getötet wurde.

Der Unbekannte verwendete dabei vermutlich eine Kleinkaliberwaffe oder Luftdruckpistole. Die Polizei ermittelt nun wegen einem Vergehen nach dem Tierschutzgesetz und dem Bundesnaturschutzgesetz.

Magpie Ga634590Ab 1280

In diesem Zusammenhang wird um Mithilfe aus der Bevölkerung gebeten, insbesondere, wer im Bereich Ziegelbergerstraße Schüsse bzw. Personen mit Waffen wahrgenommen hat. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.