Unbelehrbar | 63-Jähriger zwei Tage in Folge betrunken in Dinkelscherben am Steuer erwischt

Unbelehrbar scheint ein 63-jähriger Autofahrer zu sein. Bei diesem wurde bereits am 25.05.2021 wegen einer Fahrt unter Alkoholeinfluss der Führerschein sichergestellt. Gestern Abend, gegen 22:40 Uhr, also nur einen Tag später, wurde der Mann in Dinkelscherben erneut fahrend mit seinem PKW durch die Polizei angetroffen und kontrolliert.

Test 337369 1280
Symbolbild

Neben der Tatsache, dass er gar nicht mehr mit dem PKW hätte fahren dürfen stellten die Beamten wieder Alkoholgeruch fest. Dieses Mal waren es knapp 1,4 Promille, die der Alkomat anzeigte. Es wurde wieder eine Blutentnahme durchgeführt. Der Führerschein lag ja bereits bei der Polizei und musste daher nicht erneut sichergestellt werden.

Sichergestellt wurde jetzt allerdings auch der zweite Autoschlüssel, der dem 63-jährigen beim ersten Mal noch belassen wurde.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.