Unfall auf der A8 sorgte für längere Sperrung bei Augsburg

In der Nacht auf Sonntag wurde die Berufsfeuerwehr gegen 21:40 auf die BAB 8 alarmiert.

Vu Bab Scaled
Foto: Feuerwehr

Ein Lkw und 3 Pkw waren dort in Fahrtrichtung Stuttgart in einen Unfall verwickelt. Fünf Personen wurden hierbei verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Aufgrund großflächiger Verteilung der Trümmer über die Fahrbahn, musste die Autobahn für ca. eine Stunde in Fahrtrichtung Stuttgart komplett gesperrt werden. Die Einsatzdauer betrug ca. zwei Stunden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.