Am Samstag, gegen 21 Uhr, kam es in der Kulturstraße Ecke Schackstraße zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Polizeifahrzeug beteiligt war.

Das Polizeifahrzeug (VW T6) befuhr die Schackstraße in östlicher Fahrtrichtung. Ein 32-Jähriger kam mit seinem VW Tiguan aus der Kulturstraße in südwestlicher Fahrtrichtung und missachtete dabei die für ihn geltende Vorfahrtsregelung.

Vu Schackstrasse
Foto: Polizei

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, bei dem das Polizeifahrzeug sich drehte und auf der Beifahrerseite zum Liegen kam. Dabei wurde ein geparkter Pkw beschädigt.

Zwei Ersthelfer, die die Fahrzeugscheiben am Polizeifahrzeug einschlugen, erlitten
leichte Schnittverletzungen an den Händen.

Amagasaki-Allee/ Berliner Allee | Betrunkener Autodieb fährt mit Wagen in Brückengeländer

Der 32-Jährige kam zur Untersuchung ins Krankenhaus Friedberg, die beiden
Polizeibeamten ins Uniklinikum Augsburg.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.