Heute Nachmittag ist es auf der A8 zwischen Adelzhausen und Odelzhausen zu einem schweren Unfall mit mindestens 20 Fahrzeugen gekommen. Die Autobahn München-Stuttgart musste daraufhin gesperrt werden.

Auf der A8 Stuttgart-München ereignete sich kurz vor 17 Uhr zwischen den Anschlussstellen Adelzhausen und Odelzhausen ein Unfallgeschehen, an dem nach derzeitigem Stand mindestens 20 Fahrzeuge beteiligt waren. Die Zahl der Verletzten lässt sich derzeit noch nicht exakt beziffern, es muss jedoch von einer zweistelligen Größenordnung ausgegangen werden.

Die Autobahn in Fahrtrichtung München ist derzeit vollständig gesperrt. Polizei und Rettungsdienste sind im Einsatz.

Weitere Informationen Sperrung liegen zur Zeit nicht vor. Es wird empfohlen die Strecke großräumig zu umfahren.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!