Unglücklicher „Tankunfall“ an der Rastanlage Augsburg

polizei-e1382873502163 Unglücklicher "Tankunfall" an der Rastanlage Augsburg News Polizei & Co A8 Augsburg Opel Porsche Tanken | Presse AugsburgEin 64 Jähriger aus dem Kreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg) tankte am Samstag, 28.06.2014, gegen 17.30 Uhr an der Tankstelle der Rastanlage Augsburg.

Als er wieder losfahren wollte,  brach der Zündschlüssel ab, so dass er sein Fahrzeug nicht mehr starten konnte. Er wollte daraufhin seinen Opel zur Seite schieben um die Zapfsäule nicht zu blockieren. Beim Schieben rastete das Lenkradschloß ein. Der Opel rollte mit geöffneter Fahrertür gegen einen an der Nachbarzapfsäule stehenden Porsche aus Ulm. Im Bereich der hinteren Felge des Porsche kam es zum Zusammenstoß mit der Türe. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1300 Euro.