Universitätsviertel / Hochfeld | Bombendrohung sorgt für Verkehrschaos

Gegen 07.45 Uhr heute Morgen (27.05.2014) ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidium Schwaben Nord eine anonyme Mitteilung über eine Bombendrohung ein.

2014-05-27-Glögler-Haus-–-9 Universitätsviertel / Hochfeld | Bombendrohung sorgt für Verkehrschaos News Polizei & Co Bilder Bombendrohung Augsburg Fotos Hochfeld PCI Univiertel | Presse Augsburg
Eine gespenstische Atmosphäre herrschte heute Vormittag an der sonst so stark befahrenen Kreuzung | Foto: Wolfgang Czech

Der männliche Anrufer sprach in gebrochenem Deutsch und bezeichnete das Objekt „Alter Postweg 101“. Dabei handelt es sich um das sogenannte „Bürocenter Messe“. Darin untergebracht sind die Technikerschule Augsburg und anderweitige Büros. Zwischenzeitlich wurde des Objekt geräumt. Betroffen waren rund 700 Personen, die den Aufforderungen ohne Zwischenfälle Folge leisteten. Zur Betreuung der betroffenen Personen sind die Berufsfeuerwehr Augsburg und der ACO eingesetzt.

Wegen der Räumung wurde die Rumplerstraße zwischen den Einmündungen Haunstetter Straße und Alter Postweg komplett gesperrt. Der Betrieb der Straßenbahn und des Busverkehr konnte bis 10.45 Uhr aufrecht erhalten werden, wurde dann aber wegen den polizeilichen Folgemaßnahmen eingestellt .

Inzwischen erfolgte eine Absuche des Gebäudes nach verdächtigen Gegenständen mit Sprengstoffhunden. Diese verlief ergebnislos. Das Bürogebäude wurde um 12.10 Uhr wieder freigegeben. Auch die Sperrung der Rumplerstraße wurde aufgehoben.

Aktuell laufen die Ermittlungen zum anonymen Anrufer. Gegen ihn wird ein Strafverfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten eingeleitet. Im Falle einer Täterermittlung wird außerdem geprüft, ihm die Kosten des Einsatzes in Rechnung zu stellen. Weitere zivilrechtliche Forderungen der betroffenen Personen und Firmen sind hierbei noch nicht berücksichtigt.

Presse Augsburg– Fotograf Wolfgang Czech hat eine seltsame Stimmung – gespenstische Stille an der sonst lebhaften Autostraße für Sie im Bild festgehalten.