Univiertel | Barmitarbeiter kommt Kollegin zu Hilfe und wird verprügelt

Die Bedienung einer Bar im Univiertel wurde am Freitag von einem Gast belästigt. Als ihr ein Kollege zu Hilfe kommen wollte, wurde dieser durch Schläge verletzt.

Am Freitag gegen 23:40 Uhr, wurde die Bedienung einer Bar in der Salomon-Idler-Straße von einem Unbekannten aus einer Personengruppe heraus verbal belästigt. Als ihr 37-jähriger Kollege darauf aufmerksam wurde, forderte er den unbekannten Täter auf zu gehen. Daraufhin nahm dieser Anlauf und sprang gegen den 37-Jährigen, der zu Boden ging. Der Geschädigte stand wieder auf und verfolgte den flüchtenden Unbekannten und hielt diesen fest. Nun kam ein zweiter unbekannter Täter hinzu und schlug dem 37-Jährigen mehrmals mit der Faust ins Gesicht.

Die Täter konnten daraufhin flüchten. Der Geschädigte wurde verletzt und wollte sich eigenständig zum Arzt begeben.

Täter 1 ist etwa 170 cm groß, schlank und etwa 17 Jahre alt. Er trug eine schwarze Sporthose und einen schwarzen Pulli.

Täter 2 ist etwa 165 cm groß, ebenfalls schlank, etwa 16 Jahre alt und trug einen grauen Kapuzenpulli und einen blauen Ring.
Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Süd unter der Tel. 0821/323-2710 zu melden.