Unter den Rock fotografiert – Unbekannter verfolgt Frauen in der Kemptener Innenstadt

Am Freitagmorgen erhielt die Polizei Kempten die Mitteilung einer 28jährigen, die von einem ihr unbekannten Mann im Bereich der Bahnhofstraße verfolgt wurde.

Kurz vor ihrer Wohnadresse näherte sich dieser von hinten und fotografierte mit seinem Handy unter ihren Rock. Die Geschädigte konnte sich in ihr Wohnhaus flüchten. Eine Beschreibung des Täters war nicht möglich. Zu einem gleichgelagerten Vorfall kam es am Sonntagmorgen im Bereich der Feilbergstraße. Der unbekannte Täter näherte sich einer 23jährigen Frau von hinten, hob ihren Mantel hoch und fotografierte unter ihren Rock. Anschließend flüchtete der Unbekannte.

Zeugen der Vorfälle oder weitere Geschädigte werden gebeten sich unter der 0831/9909-0 bei der Polizeiinspektion Kempten zu melden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.